Gerd von Spiess mit silberner Nadel geehrt

Anlässlich des diesjährigen Baroper Reit- und Springturniers wurde das langjährige Vorstandsmitglied des KRV Dortmund, Gerd von Spiess für seine langjährigen Verdienste, nicht nur für den KRV sondern auch für den Pferdesportverband Westfalen geehrt. Für seine Tätigkeiten erhielt er die silberne Ehrenplakette und Nadel des Pferdesportverbandes Westfalen. Die Festrede hielt Herr Plaas-Beisemann, stellvertretend für die Geschäftsführung des PV Westfalen. Es gratulierten außerdem alle Vorstandsmitglieder des KRV Dortmund.