Ausflug des Pferdezuchtvereins Bochum-Herne-Dortmund

Am 13.10.2017 gingen die Mitglieder auf Wochenendtour.

Bei gutem Wetter ging es freitags zum Klosterhof Medingen nach Bad Bevensen. Dort wurde die Reitanlage besichtigt und es wurden den Mitgliedern bei Kaffee und Kuchen die Hengste auf dem Pflaster vorgestellt.  Nach einer Übernachtung in Bad Bevensen ging es samstags weiter zum Gestüt Bonhomme. Da wir genügend Zeit hatten haben wir die Fahrt über Land  und Ludwigsburg fortgesetzt, so dass wir auch unterwegs noch viel zu sehen bekamen.

Das Gestüt Bonhomme fällt schon architektonisch ins Auge. Hier wurde uns ebenfalls der Betrieb gezeigt mit den wunderschönen Außenanlagen und Außenställen für die alten Hengste.

Anschließend ging es in die Halle und wir sahen bei einem Sektempfang mit Imbiss die Hengste unter dem Sattel. Frau Guttman ließ es sich nicht nehmen, die Gäste selbst zu begrüßen und hat uns noch zum Hotel zum Rittmeister begleitet, um dort am See  eine zwanglose Unterhaltung über das Gestüt und die Hengste fortzuführen. Am Sonntagvormittag stand dann noch eine Stadtrundfahrt durch Potsdam auf dem Programm, bevor  es wieder nach Dortmund ging. Dort fand der Ausflug mit einem gemeinsamen Essen seinen Ausklang.